Preise

Gruppenunterricht

Kosten für eine Unterrichtseinheit von 60 Minuten 18,50 €
Kosten für eine Unterrichtseinheit von 90 Minuten 25,50 €
Kosten für eine Unterrichtseinheit von 120 Minuten 31,50 €
Kosten für eine Unterrichtseinheit von 60 Minuten in einer 2er Gruppe 24,00 €
Kosten für eine Unterrichtseinheit von 90 Minuten in einer 2er Gruppe 33,00 €

Einzelunterricht

Kosten für eine Unterrichtseinheit von 60 Minuten 38,00 €
Kosten für eine Unterrichtseinheit von 90 Minuten 55,00 €
Kosten für eine Unterrichtseinheit von 120 Minuten 73,00 €

Verhaltenstraining / LRS-Therapie

Kosten für Verhaltenstraining 60 Minuten 50,00 €
Kosten LRS-Test inkl. Auswertung 50,00 €
Kosten für LRS-Therapie 60 Minuten 50,00 €
Auswertungsgespräch pro 60 Minuten 29,00 €

Die Unterrichtsgebühren werden monatlich im Lastschriftverfahren eingezogen.

Testgespräch / Anmeldegebühr / Rabatt / Elterngespräche

Bei Interesse vereinbaren wir mit Ihnen ein kostenloses Testgespräch mit Ihnen und Ihrem Kind.
Die einmalige Anmeldegebühr beträgt 29,00 €.
Wir gewähren bei Anmeldung von Geschwistern einen Familienrabatt von 10% ab dem zweiten Kind.
Sie bekommen bei uns in regelmäßigen Abständen die Gelegenheit zu einem ausführlichen, kostenlosen Elterngespräch mit dem Lerntrainer Ihres Kindes.

Geschäftsbedingungen

Vertragsbeginn / Kündigungsfristen

Der Vertrag beginnt mit dem Datum der Anmeldung.
Der Vertrag kann jederzeit zum Ende des Folgemonats gekündigt werden.
Zur Einhaltung der Frist ist nicht der Poststempel, sondern der Eingang der Kündigung bei der STUDIOsus LERNHILFE maßgebend.

STUDIOsus LERNHILFE in den Schulferien

Wir unterrichten grundsätzlich an allen Tagen (auch Feiertagen) außer sonntags. Ausgenommen von dieser Regelung sind der Karfreitag, Ostermontag und Pfingstmontag.

Der Unterricht findet grundsätzlich auch in den Schulferien des Landes Baden-Württemberg statt.

In den Sommerferien werden alle Stunden aus den sechs Wochen Ferienzeit in die letzten beiden Ferienwochen gelegt. Das heißt, Ihr Kind hat vier Wochen Ferien und dann vor Schuljahresbeginn zwei Wochen, in denen alle Unterrichtsstunden aus den Sommerferien nachgeholt werden. So hat Ihr Kind einerseits Zeit zur Erholung und andererseits eine konzentrierte Vorbereitung auf das neue Schuljahr. Sollte Ihr Kind in diesen beiden Wochen keine Zeit haben, finden wir eine andere zeitliche Lösung.